An der Schule 2-4, 96524 Neuhaus-Schierschnitz Telefon 036764 / 72211 E-Mail: sekretariat@rsmeyer.de

 

Förderverein der Joseph-Meyer-Gemeinschaftsschule

 

Neuhaus-Schierschnitz e.V.

 

 

WIR SIND NICHT NUR VERANTWORTLICH FÜR DAS, WAS WIR TUN, SONDERN AUCH FÜR DAS, WAS WIR NICHT TUN!             Molière (1622 - 1673)

 

 

Wir stellen uns vor:

 

Seit Beginn des Schuljahres 2017/2018 sind die beiden Grundschulen Föritz und Neuhaus-Schierschnitz mit der ehemaligen Regelschule Neuhaus-Schierschnitz zur Staatlichen Gemeinschaftsschule „Joseph-Meyer“ zusammengeschlossen. Somit ist es möglich, dass unter Schulleiterin Frau Yvonne Eschrich alle Klassen der Jahrgangsstufen 1 bis 10 unter einer Führunglernen. Dieses Konzept übernahmen auch die Fördervereine der drei Schulen, die sich zu EINEM gemeinsamen starken Förderverein zusammenschlossen.


 

Der neue Förderverein der Gemeinschaftsschule „Joseph-Meyer“ Neuhaus-Schierschnitz e. V. wählte bei seiner Mitgliederversammlung am 21.09.2017 für die nächsten zwei Jahre eine neue Vereinsspitze. Das Amt der ersten Vorsitzenden übernimmt die bisherige Stellvertreterin Sina Kotschenreuther. Unterstützt wird sie bei der Vorstandsarbeit durch ihren Stellvertreter Steffen Bergmann. Verantwortlich für die Kasse ist Silke Lehmann, die auf 18 Jahre Erfahrung als Kassenwart des Fördervereins der Grundschule Neuhaus-Schierschnitz zurückblicken kann. Neu im Team ist auch Schriftführerin Denise Löbel. 

 

Der Vorstand:

 

 

von links nach rechts: S. Kotschenreuther (Vorsitzende), St. Bergmann (stellvertr. Vorsitzender), S.Lehmann (Kassenwart), D. Löbel (Schriftführer)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Förderverein ist ein Zusammenschluss von Eltern, Lehrern und Freunden der Schule. Alle Mitglieder sind ehrenamtlich tätig. Das Tätigkeitsfeld des Fördervereins ist umfangreich und vielfältig und jedes Mitglied kann sich, nach Fähigkeit und Interesse, auch aktiv einbringen. Denn unsere Schule braucht die enge Zusammenarbeit von Eltern, Lehrkräften und Kindern, um sie in ihrem Schulalltag zu begleiten. Dazu kann eine aktive Beteiligung am schulischen Geschehen beitragen.

Da unsere Schüler einen nicht unerheblichen Teil ihrer Zeit an der Schule verbringen, ist sie ein zentraler Lebensraum unserer Kinder. Demensprechend sollte sie nicht nur die Voraussetzungen zur Vermittlung von Wissen herstellen, sondern auch Möglichkeiten zur außerschulischen Gestaltung anbieten.

 

Mitwirken im Förderverein:

 

Der Förderverein hilft finanziell und tatkräftig bei Schulveranstaltungen und Arbeitsgemeinschaften (z.B. jährlicher Weihnachtsmarkt, Infoabende für Eltern und Schüler, Klassenfahrten und Wandertage, kooperiert mit den Partnern der Schule wie den örtlichen Sportverein SV Isolator, Werkstatt für angepasste Arbeiten Sonneberg sowie den örtlichen Industrieunternehmen.)

 

Weitere Aktivitäten sind in Planung, Ihre Ideen und Ihre Mithilfe sind gefragt! Möchten Sie uns finanziell oder materiell unterstützen? 

Sollten Sie nicht aktiv am Förderverein mitwirken wollen, können Sie uns jedoch durch Ihren Jahresbeitrag von nur 15,00 € oder Ihre Spende unterstützen. Der Verein kann offiziell Spenden sammeln, Sponsoren werben und auch Geld bei Veranstaltungen einnehmen. Dieses Geld darf natürlich nur für die Schule genutzt werden!

 

Machen Sie mit!

 

Bewirken Sie etwas gemeinsam mit uns zum Wohle unserer Kinder!

Wir brauchen und freuen uns über jeden, der aktiv werden möchte!

Unterstützen Sie unseren Verein durch Ihren Beitritt.

Als Mitglied haben Sie die Möglichkeit, das Schulleben Ihres Kindes aktiv mitzugestalten.

Sie haben die Möglichkeit, selbst im Vorstand mitzuarbeiten oder jederzeit Anregungen an den Vorstand heranzutragen.

Ihre Kinder werden in ihrer gesamten Schulzeit in dieser Schule von der Arbeit des Fördervereins profitieren.

 

Antrag auf Mitgliedschaft

 

     Drucken Sie sich den Mitgliedsantrag aus (PDF).

     Formular ausfüllen.

     An die Adresse der Schule schicken oder Ihrem Kind mit geben.

 

     Dauerauftrag für den Jahresbeitrag nicht vergessen !

 

Dokumente zum Download: